Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Kursportal Seniorenbildung
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1Zur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose jongliert mit Icons

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Willkommen im Kursportal für Seniorenbildung!

Sie finden hier Anbieter, die auf Seniorenbildung spezialisiert sind sowie Studienreisen, politische Bildung, Vorträge und Themen, die sich speziell an Senioren/-innen richten. Das Portal wird seit 2010 von Weiterbildung Hamburg Service und Beratung im Auftrag der Behörde für Schule und Berufsbildung betrieben.

Corona-Pandemie-Hinweis: In welcher Form die Angebote aktuell stattfinden können, erfragen Sie bitte bei den Anbietern.

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Ringvorlesung: Taming the Machines

Zentrum für Weiterbildung, Universität Hamburg, Jungiusstraße 9, 20355 Hamburg

Inhalt

What Machines Can (not) or Should (not) Do

In recent years, machines have increasingly taken over tasks that for long only humans were able to perform. Today, algorithmic systems “diagnose” cancer, “decide” who will receive a job or a loan, and provide judges with predictions of who is likely to reoffend. More and more, human judgement is replaced with automated decision-making.

The usage of algorithmic systems can produce important benefits for people’s daily lives. Improved Big Data and AI technologies generate useful insights for researchers, politicians, or companies, and promise efficiency gains. However, the technologies also pose challenges for society and for individuals’ access to opportunities. For instance, algorithmic systems have been found to discriminate against people of color, women, or the poor. Therefore, they have the potential to increase social and economic inequalities.

Delegating decision-making to machines raises fundamental ontological and normative questions: What are the premises and implications of considering machines as agents or decision-makers? Are “decisions” taken by algorithmic systems just and how can they be justified? How to prevent or mitigate risks? And what governance measures are needed to ensure that values such as human dignity or equality are not violated? What role can transparency and openness play?

This public lecture series invites distinguished researchers to talk about the ramifications of new information and communication technologies (ICTs) and how to account for fundamental rights and values in research, design, and deployment of ICTs.

Weitere Infos beim Anbieter

Zielgruppe
Senioren/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
Vortrag
Web-Seminar
Corona-Pandemie-Hinweis: Berufliche Qualifizierungen sind unter bestimmten Auflagen im Präsenzunterricht möglich. Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt beim Anbieter.Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
Einstieg bis Kursende möglich (Terminoption)
Unterrichtssprache ENGLISCH (Kursmerkmal)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
10.11.21 - 19.01.22
Mi.
18:15 - 19:45 Uhr
10 Wochen kostenlos Hamburg

present or digital

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg nicht alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 12.01.2020