Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Kursportal Seniorenbildung
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1Zur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose jongliert mit Icons

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Willkommen im Kursportal für Seniorenbildung!

Sie finden hier Anbieter, die auf Seniorenbildung spezialisiert sind sowie Studienreisen, politische Bildung, Vorträge und Themen, die sich speziell an Senioren/-innen richten. Das Portal wird seit 2010 von Weiterbildung Hamburg Service und Beratung im Auftrag der Behörde für Schule und Berufsbildung betrieben.

Corona-Pandemie-Hinweis: In welcher Form die Angebote aktuell stattfinden können, erfragen Sie bitte bei den Anbietern.

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Short moments of freedom – six short stories (Seminar)

Zentrum für Weiterbildung, Universität Hamburg, Jungiusstraße 9, 20355 Hamburg

Inhalt

Ziele / Inhalte / Arbeitsweisen:

Each session of this seminar concentrates on one short story that deals with the topic of freedom which is, as we all know, a rather broad subject. And that is why each single one of these stories approaches that topic in its unique way. Some of the stories to be discussed tackle the issue head on, whilst others work on this topic in a rather indirect way: The villagers in Shirley Jackson’s “The Lottery” hold fast to a tradition, although they’d have the freedom to let it go.
David Constantine’s “Asylum” is about a patient in a mental ward and her psychiatrist who encourages her to convey her anguish in metaphors. Freedom of expression is essential; likewise, freedom of information and education.
The protagonist of James Meek's “The Kind of Neighbour You Used to Have” discovers how little risk his neighbours are willing to take to avert injustice.
In Nadine Gordimer's “Amnesty”, the lonely wife of a political prisoner proclaims the right, above all, to read.
Joyce Carol Oates’s “Tetanus” presents us with a youth counselor shown struggling with issues of addiction and rage.
And finally, Ali Smith’s “The Go-Between” uses humour to illustrate the absurdity of borders, slamming its point home.

Weitere Infos beim Anbieter

Zielgruppe
Senioren/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
Web-Seminar
Sonstiges Merkmal
Kontaktstudium (ohne Studienabschluss an allen Fakultäten) i
Unterrichtssprache ENGLISCH (Kursmerkmal)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
02.11.21 - 18.01.22
Di.
10:00 - 12:00 Uhr
11 Wochen 130
pro Semester / es können mehrere Veranstaltungen belegt werden.
Online

max. 25 Teilnehmer

Digital - AGORA / Zoom

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg nicht alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 12.01.2020