Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Kursportal Seniorenbildung
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1Zur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose jongliert mit Icons

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Willkommen im Kursportal für Seniorenbildung!

Sie finden hier Anbieter, die auf Seniorenbildung spezialisiert sind sowie Studienreisen, politische Bildung, Vorträge und Themen, die sich speziell an Senioren/-innen richten. Das Portal wird seit 2010 von Weiterbildung Hamburg Service und Beratung im Auftrag der Behörde für Schule und Berufsbildung betrieben.

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Dieses Angebot ist abgelaufen.

E-Learning: Begegnungen von Kunst und Literatur an ausgewählten Beispielen (A) (Seminar)

Zentrum für Weiterbildung, Universität Hamburg, Schlüterstraße 51, 20146 Hamburg

Inhalt

Ziele / Inhalte / Arbeitsweisen:
Kunst und Literatur werden als Schwesterkünste bezeichnet – beide unternehmen es, einmal mit den Mitteln der Sprache, einmal mit der form- und farbbestimmten Bildhaftigkeit, die sie umgebende Welt zu gestalten. So ergeben sich zwangsläufig Verbindungen zwischen den beiden Künsten - oder, um es mit den Worten von Johann Wolfgang von Goethe zu sagen, „Worte und Bilder sind Korrelate, die sich immerfort suchen“. Diese Beziehungen bestehen in Übereinstimmungen in der Haltung der Wirklichkeit gegenüber, können aber auch in gänzlich anderer Weise in Korrespondenz treten, sich wechselseitig kommentieren und zu einem vertieften Verständnis führen.
Die Kunst und Literatur im Paris des späten 19. Jh. bildet den Auftakt unserer Veranstaltung; in Folge wenden wir uns Wien in der Zeit um 1900 zu. Die Künstlerinnen und Künstler der Hamburgischen Sezession und ihre literarischen Porträts schließen sich an; ein weiteres Thema ist die New Yorker Kunstszene.
Teilnahmevoraussetzungen: aktive Teilnahme und Bereitschaft zur Übernahme eines Kurzreferates.

Anmeldung erforderlich!

Infos zum Kontaktstudium

Zielgruppe
Senioren/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
E-Learning
Sonstiges Merkmal
Kontaktstudium (ohne Studienabschluss an allen Fakultäten) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
12.11.20 - 17.12.20
Do.
11:00 - 12:30 Uhr
5 Wochen 130
pro Semester / es können mehrere Veranstaltungen belegt werden.
Online-Veranstaltung

max. 20 Teilnehmer

Digital AGORA/Zoom

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020