Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Kursportal Seniorenbildung
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1Zur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose jongliert mit Icons

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Willkommen im Kursportal für Seniorenbildung!

Sie finden hier Anbieter, die auf Seniorenbildung spezialisiert sind sowie Studienreisen, politische Bildung, Vorträge und Themen, die sich speziell an Senioren/-innen richten. Das Portal wird seit 2010 von Weiterbildung Hamburg Service und Beratung im Auftrag der Behörde für Schule und Berufsbildung betrieben.

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Vereint und doch uneins? 30 Jahre Deutsche Einheit

Die Neue Gesellschaft e.V., Springeltwiete 1, 20095 Hamburg

Inhalt

Wie steht es um die Deutsche Einheit an ihrem 30. Jahrestag? Während sich die Lebensverhältnisse in einigen Bereichen fast vollständig angeglichen haben, bleibt der Osten wirtschaftlich abgeschlagen. Als Reaktion auf die Erfolge der AfD hat außerdem die Diskussion um die politisch-kulturellen Unterschiede zwischen Ost und West zugenommen. Wir wollen uns an diesem Abend mit aktuellen Problemen und Perspektiven des Einigungsprozesses beschäftigen.

ANMELDUNG AB DEM 10.08.2020 ERFORDERLICH!

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart
Corona-Pandemie-Update: Seit dem 6. Mai sind berufliche Qualifizierungen unter bestimmten Auflagen wieder im Präsenzunterricht möglich. Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt beim Anbieter.Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
01.10.20
Do.
19:00 - 21:00 Uhr
1 Tag 4 Springeltwiete 1
20095 Hamburg - Altstadt

Ort: NG-Geschäftsstelle, Zwischengeschoss, Nähe U1 Meßberg

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020