Heute finden Sie 412 Kurse von 37 Anbietern

Samstag, 25.11.2017
Logo Gross
Erweitern | Anbieter anzeigen   Seite drucken
Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklickeni

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Werksführung Trimet Produktion von Aluminium

Was passiert in der Elektrolyse? Wie werden Pressbarren hergestellt? Was macht eigentlich die Abteilung Forschung & Entwicklung? Finden Sie es bei einer Führung durch das Werk heraus. Es werden Ihnen Stationen der Aluminiumproduktion, den Guss, das Recycling und was mit dem Aluminium geschieht, nachdem es unser Werk verlassen hat heraus.

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise! Das Betreten der Werkshallen ist nur in langen Hosen und geschlossenem festem Schuhwerk zulässig.Bei der Ankunft erhalten Sie Schutzbekleidung. In der Elektrolyse herrschen aufgrund der hohen Gleichströme starke, für den Menschen jedoch unbedenkliche magnetische Felder. Aus diesem Grund dürfen Personen mit einem Herzschrittmacher, einer Insulinpumpe sowie implantierten Hörgeräten diesen Anlagenbereich nicht betreten! Ebenso weisen wir darauf hin, dass Magnetkarten und mechanische Uhren in der Elektrolyse beschädigt werden könnten. Lassen Sie diese Gegenstände bitte zu Hause. Fotografieren verboten!

Begleitung: Gerhard Wullbrandt

Weitere Infos vom Anbieter

Zielgruppe: Senioren/-innen (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
15.12.17
09:10 - 13:00 Uhr
1 Tag Vormittags
Fr.
8 €
inkl. Führung
Hamburg

Treff: 09.10 Uhr Bahnhof Altona, DB Reisecenter

Anbieteradresse
AWO Aktiv in Hamburg gGmbH
Schillerstraße 47-49
22767 Hamburg-Altona-Altstadt
Tel: 040 / 391 06-36
Fax: 040 / 391 06-377
www.aktiv-in-hh.de/
aktiv@awo-hamburg.de
Anbieterdetails anzeigen...