Heute finden Sie 684 Kurse von 42 Anbietern

Freitag, 22.09.2017
Logo Gross
Erweitern | Anbieter anzeigen   Seite drucken
Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklickeni

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Konzeptkunst – Sprache und Zeichen (Seminar)

Dozentin: Elisabeth Rudolf

Ziele / Inhalte / Arbeitsweisen:
Konzeptkunst ist Kunst über Kunst. Im Vordergrund der in den 1960er Jahren entstandenen Kunstrichtung stehen Konzept und Idee, die für die künstlerische Arbeit als gleichwertig erachtet werden. An Stelle fertiger Bilder und Skulpturen treten in diesem Sinne Skizzen, Schriftstücke, Anleitungstexte oder Künstlerbücher auf. Das Seminar betrachtet den Einsatz von Sprache und Zeichen im Kontext dieser Auseinandersetzung anhand ausgewählter Arbeiten von Künstlern wie Douglas Huebler, Robert Barry, Lawrence Weiner, Sol Le-Witt, Hanne Darboven und vor allem Joseph Kosuth. Kosuth initiierte 1968 eine der ersten Ausstellungen zur Konzeptkunst in New York und ist einer der Theoretiker der Konzeptkunst. Der alltägliche Gebrauch von Sprache und Abbildungen ist elementar in seinem OEuvre. Ein wichtiger Aspekt der Arbeiten von Konzeptkünstlern und ihres Arbeitens ist das Einbeziehen des Betrachters. Gewohnte Sichtweisen, Begriffe und Kontexte werden hinterfragt, Wahrnehmung ebenso thematisiert wie Raum und Zeit.

Anmeldung erforderlich!

Informationen zum Kontaktstudium

Zielgruppe: Senioren/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Sonstiges Merkmal: Weiterbildung an Hochschulen (ohne Studienabschluss) i
Kontaktstudium (ohne Studienabschluss an allen Fakultäten) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
26.10.17 - 30.11.17
10:00 - 12:00 Uhr
5 Wochen Vormittags
Präsenzunterricht
Do.
max. 25 Teiln.
130 €
pro Semester / es können mehrere Veranstaltungen belegt werden.
Hamburg
Anbieteradresse
Zentrum für Weiterbildung, Universität Hamburg
Schlüterstraße 51
20146 Hamburg-Rotherbaum
Tel: 040 / 428 38-9700
Fax: 040 / 428 38-9720
Kontakt: Beratungstelefon, Mo-Do 9.30-12.30 und 13.30-16.30 Uhr, Fr 09.30–12.30 Uhr
www.zfw.uni-hamburg.de/
info.zfw@lists.uni-hamburg.de
Anbieterdetails anzeigen...