Heute finden Sie 684 Kurse von 42 Anbietern

Freitag, 22.09.2017
Logo Gross
Erweitern | Anbieter anzeigen   Seite drucken
Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklickeni

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Orient und Okzident: Vom muslimischen „Al Andalus“ zum Spanien unter den katholischen Königen (Seminar)

Dozentin: Katrin Schmersahl

Ziele / Inhalte / Arbeitsweisen:
In diesem Seminar soll zunächst die Entstehung eines muslimisch-arabischen Kulturraumes am Mittelmeer zwischen dem 8. und 12. Jh. skizziert werden. Die Frage nach den Wegen des Kulturtransfers zwischen Orient und Okzident führt sodann zu einzelnen Mittlergestalten wie Friedrich II., vor allem aber nach Al Andalus. Die märchenhafte Alhambra in Granada, die berühmte Moschee von Cordoba, der Flamenco u. a. m. zeugen noch heute von der etwa 700 Jahre währenden arabisch-muslimischen Herrschaft und Kultur auf der iberischen Halbinsel.
Mit der Eroberung Granadas 1492 durch die „katholischen Könige“ Ferdinand und Isabella endete diese Epoche. Der Preis für die neue spanisch-katholische Identität war hoch: Durch die Vertreibung der Muslime und der Juden fand eine Phase kultureller und religiöser Vielfalt ihr (vorläufiges) Ende. Und die Entdeckung der Neuen Welt für Spanien durch Kolumbus trug wesentlich dazu bei, dass das bis dahin kulturell überlegene Morgenland an Bedeutung verlor.

Anmeldung erforderlich!

Infos zum Kontaktstudium

Zielgruppe: Senioren/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Sonstiges Merkmal: Weiterbildung an Hochschulen (ohne Studienabschluss) i
Kontaktstudium (ohne Studienabschluss an allen Fakultäten) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
20.11.17 - 15.01.18
10:00 - 12:30 Uhr
8 Wochen Vormittags
Präsenzunterricht
Mo.
max. 25 Teiln.
130 €
pro Semester / es können mehrere Veranstaltungen belegt werden.
Hamburg
24.11.17 - 19.01.18
10:00 - 12:30 Uhr
8 Wochen Vormittags
Präsenzunterricht
Fr.
max. 25 Teiln.
130 €
pro Semester / es können mehrere Veranstaltungen belegt werden.
Hamburg
s.o.
Anbieteradresse
Zentrum für Weiterbildung, Universität Hamburg
Schlüterstraße 51
20146 Hamburg-Rotherbaum
Tel: 040 / 428 38-9700
Fax: 040 / 428 38-9720
Kontakt: Beratungstelefon, Mo-Do 9.30-12.30 und 13.30-16.30 Uhr, Fr 09.30–12.30 Uhr
www.zfw.uni-hamburg.de/
info.zfw@lists.uni-hamburg.de
Anbieterdetails anzeigen...