Heute finden Sie 457 Kurse von 36 Anbietern

Samstag, 16.12.2017
Logo Gross
Erweitern | Anbieter anzeigen   Seite drucken
Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklickeni

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Die Welt mit anderen Augen sehen – Autistische Helden erzählen ihre Geschichten (Seminar)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Dozentin: Sandra von der Reith

Ziele / Inhalte / Arbeitsweisen:
Zwei All-Age-Romane stehen hier im Mittelpunkt – also Romane, die ab Teenageralter für alle Lebensalter lesbar sind. Beide Helden sind Jugendliche - und beide Helden sind autistisch, hochfunktional autistisch – d. h. sie haben eine normale Intelligenz, sind aber nicht in der Lage, angemessen mit ihren Mitmenschen in Beziehung zu treten. Beide erzählen ihre Geschichte, und sie erzählen sie in ihrer sehr eigenen Art und Weise und in ihrer sehr eigenen Sprache: einer Sprache, die die Wörtlichkeit unterstreicht und die funktionalen Aspekte hervorhebt. Einer Sprache fern von Konnotationen. Sprache und Zeichen spalten sich so auf – und eine ganz andere Art des Denkens eröffnet sich dem Leser.
Textgrundlage: M. Haddon: The Curious Incident of the Dog in the Nighttime (Vintage); A. Martin: Rain Reign (Macmillan). Beide Romane sind auch in deutscher Übersetzung erhältlich.

Anmeldung erforderlich!

Informationen zum Kontaktstudium

Zielgruppe: Senioren/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Sonstiges Merkmal: Weiterbildung an Hochschulen (ohne Studienabschluss) i
Kontaktstudium (ohne Studienabschluss an allen Fakultäten) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
02.11.17 - 25.01.18
12:00 - 14:00 Uhr
3 Monate Nachmittags
Präsenzunterricht
Do.
max. 25 Teiln.
130 €
pro Semester / es können mehrere Veranstaltungen belegt werden.
Hamburg
Anbieteradresse
Zentrum für Weiterbildung, Universität Hamburg
Schlüterstraße 51
20146 Hamburg-Rotherbaum
Tel: 040 / 428 38-9700
Fax: 040 / 428 38-9720
Kontakt: Beratungstelefon, Mo-Do 9.30-12.30 und 13.30-16.30 Uhr, Fr 09.30–12.30 Uhr
www.zfw.uni-hamburg.de/
info.zfw@lists.uni-hamburg.de
Anbieterdetails anzeigen...