Heute finden Sie 457 Kurse von 36 Anbietern

Samstag, 16.12.2017
Logo Gross
Erweitern | Anbieter anzeigen   Seite drucken
Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklickeni

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Industrialisation in Gaskell’s North and South and Dickens‘ Hard Times (Seminar)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Dozentin: Stefanie Winther

Ziele / Inhalte / Arbeitsweisen:
In this seminar we are going to have a closer look at two famous novels of the Victorian age written nearly at the same time, i. e. North and South from 1854/55 and Hard Times from 1854. But whereas both novels are based on the effects of industrialisation on the lives of human beings, Gaskell uses a love story to get her point across when Dickens stigmatises Utilitarianism. [...]
If time allows we are going to compare some parts of the novels with the equivalent film scenes.

Anmeldung erforderlich!

Informationen zum Kontaktstudium

Zielgruppe: Senioren/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Sonstiges Merkmal: Weiterbildung an Hochschulen (ohne Studienabschluss) i
Kontaktstudium (ohne Studienabschluss an allen Fakultäten) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
06.11.17 - 22.01.18
10:00 - 12:00 Uhr
11 Wochen Vormittags
Präsenzunterricht
Mo.
max. 25 Teiln.
130 €
pro Semester / es können mehrere Veranstaltungen belegt werden.
Hamburg
Anbieteradresse
Zentrum für Weiterbildung, Universität Hamburg
Schlüterstraße 51
20146 Hamburg-Rotherbaum
Tel: 040 / 428 38-9700
Fax: 040 / 428 38-9720
Kontakt: Beratungstelefon, Mo-Do 9.30-12.30 und 13.30-16.30 Uhr, Fr 09.30–12.30 Uhr
www.zfw.uni-hamburg.de/
info.zfw@lists.uni-hamburg.de
Anbieterdetails anzeigen...