Heute finden Sie 523 Kurse von 46 Anbietern

Montag, 21.08.2017
Logo Gross
Erweitern | Anbieter anzeigen   Seite drucken
Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklickeni

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Bildungsurlaub: Warschau - gestern und heute

Warschau zeigt sich heute modern und weltoffen, präsentiert sich in modernen Hochhäusern, vielen Grünflächen und der historischen Altstadt. Die Hauptstadt Polens wird auch als ?Märtyrerin unter den Städten? bezeichnet, denn kaum eine andere Stadt wurde im Zweiten Weltkrieg so verwüstet. Wir werden uns in der Woche auf die Spuren ihrer vielfältigen Geschichte begeben. Die Altstadt werden wir ebenso erkunden wie die Überreste des Ghettos von Warschau. Ein Besuch des Gestapo- Gefängnisses Pawiak, eine Tagesfahrt in die Gedenkstätte Treblinka und das neu eröffnete Museum Polin zur Geschichte der polnischen Juden stehen auf dem Programm, das sozialistische Warschau und vieles mehr.

Hinweis: Gemeinsame Anreise ist möglich, weitere Infos unter Tel. 42841-1493. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten, zu einem Vorbereitungstreffen wird eingeladen.Zusätzlich zum Kursentgelt entstehen Reise- und Programmkosten.
Als Bildungsurlaub anerkannt.

Die Anerkennung der Bildungsurlaube gilt jeweils immer nur bis zum Ablauf der Veranstaltung in dem laufenden Jahr und muss dann neu beantragt werden - wir bitten um Geduld.

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Studienreisen

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
04.09.17 - 08.09.17
09:00 - 16:00 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Bildungsurlaub
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 15 Teiln.
135 € Karolinenstraße
20357 Hamburg-St. Pauli
18.09.17 - 22.09.17
09:00 - 16:00 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Bildungsurlaub
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 17 Teiln.
135 € Warschau
Polen
Anbieteradresse
Hamburger Volkshochschule
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg-Sternschanze
Tel: 040 / 428 41-4284
Fax: 040 / 428 41-3362
Mo+Do: 14-18.30 Uhr, Di+Mi: 10-13 Uhr
www.vhs-hamburg.de
Mitte@vhs-hamburg.de; info@vh..

Anbieterdetails anzeigen...