Heute finden Sie 486 Kurse von 28 Anbietern

Dienstag, 20.02.2018
Logo Gross
Erweitern | Anbieter anzeigen   Seite drucken
Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklickeni

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Themensalon - Frauen im Alter und Feminismus ab 60

Frauen werden im Alter unsichtbar. Diese Anschau­ung basiert laut der Journalistin Charlotte Wiedemann auf der Haltung der Frauen selbst zu ihrem Alter. Sie plädiert dafür, dass ältere Frauen ihren Platz in der Gesellschaft selber definieren. Anstatt jünger wirken zu wollen oder sich auf die Rolle der fürsorgenden Ehefrau zu beschränken, sollten sie die Auto­rität einsetzen, die ihnen Alter und Lebenserfahrung verleihen. Auch die ablehnende Reaktion von Feminis­tinnen jenseits der 60 auf muslimische Kopftücher interpretiert die Autorin als Ausdruck der Verunsiche­rung, die durch das Alter entsteht. Im Themensalon diskutiert Wiedemann, warum das Verbergen des Alters Frauen domestiziert. Und warum dies anfällig für Ressentiments gegen Migranten macht.

Zielgruppe: Senioren/-innen (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
19.04.18
18:00 Uhr
1 Tag Do. kostenlos Gräpelweg 8
21029 Hamburg-Bergedorf

mit Anmeldung

Anbieteradresse
BegegnungsCentrum Haus im Park
Gräpelweg 8
21029 Hamburg-Bergedorf
Tel: 040 / 72 57 02 - 0
Fax: 040 / 72 57 02 - 24
www.hausimpark.de/
hip@koerber-stiftung.de

Anbieterdetails anzeigen...