Heute finden Sie 457 Kurse von 36 Anbietern

Samstag, 16.12.2017
Logo Gross
Erweitern | Anbieter anzeigen   Seite drucken
Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklickeni

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Zauberhaftes Krakau

Noch heute die heimliche Hauptstadt Polens: In Krakau finden wir das alte und das moderne Polen gleichermaßen: Von der mittelalterlichen Königsburg auf dem Wawel über das jüdische Kasimierzc bis zum wuseligen Treiben der jungen Stadt rund um die Tuchhallen reicht das Spektrum in dieser so lebenswerten Stadt. Im Kriege unzerstört, zeigt sie sich heute noch in alter Gestalt, wir können in ihr das alte Königreich Polen sehen, die große geisteswissenschaftliche Geschichte der zweitältesten Universität Europas, aber auch das Grauen von Besetzung und den Holocaust im Vernichtungslager Auschwitz wie in einem Brennglas betrachten. Wir lernen die schwierigen deutsch-polnischen Verhältnisse verstehen, werfen einen Blick auf die derzeitige politische Situation in Polen und Europa und werden feststellen, wie wenig wir die historisch begründeten Befindlichkeiten unseres wichtigen Nachbarn bisher verstanden haben. Basis ist unser gemütliches Hotel mitten im pittoresken und geschichtsträchtigen jüdischen Viertel. Von hier aus erkunden wir Krakau und unternehmen auch eine Tages-Exkursion nach Auschwitz. Preis vorbehaltlich Flugverfügbarkeit, angemeldete Teilnehmer werden ggf. schriftlich über Änderungen informiert.

Leitung: Julita Rarek

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2018 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Studienreisen

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
23.09.18 - 28.09.18 6 Tage Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do., Fr. und So.
755 €
inkl. Flug/5Ü/F/DZ/Transfer/ÖPNV/Führungen | EZZ: 130,- €
Krakau
PL
Anbieteradresse
Staatspolitische Gesellschaft e.V.
Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 236 48 33-0
Fax: 040 / 236 48 33-19
Kontakt: Frau Hoppe, Mo-Do: 9.00 - 14:00 Uhr
www.sghamburg.de
kontakt@sghamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...