Heute finden Sie 457 Kurse von 36 Anbietern

Samstag, 16.12.2017
Logo Gross
Erweitern | Anbieter anzeigen   Seite drucken
Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklickeni

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Flaches Land und ein großer Hafen: Ostfriesland

Otto Waalkes, Witze, Bier. Das ist das Bild der meisten von Ostfriesland. Doch die Region bietet mehr: sowohl eindrucksvolle Natur als auch vielfältige Kultur und eine zunehmende wirtschaftliche Dynamik. Lange war die Region von Landwirtschaft, Fischerei und Seehandel geprägt. Dabei hat der Deichbau die landwirtschaftliche Nutzung weiter Teile der zuvor von der Tide beeinflussten Marsch und Moore erst möglich gemacht. Deswegen sind Küstenschutz und Deichbau bis heute Kernthemen der Politik. Inzwischen haben in vielen Küstenorten in Ostfriesland der Tourismus sowie einige industrielle Kerne hohe Bedeutung für die regionale Wirtschaft erlangt. Dennoch gilt die Gegend als strukturschwache Region mit einer großen Abhängigkeit von wenigen Branchen. Dazu zählen die regenerativen Energien, aber auch der Jade-Weser-Port, der zu einer echten Konkurrenz für Hamburg werden möchte oder auch die Bundeswehrstandorte. Unser Bildungsurlaub in Wilhelmshaven bringt Ihnen die Gegend, die Menschen, die Probleme und die Chancen dieser Region näher: Durch Besichtigungen und Expertengespräche vor Ort vermitteln wir Ihnen Geschichte und Kultur eines zu Unrecht belächelten wunderschönen Landstrichs. In Wilhelmshaven mit vielen Exkursionen.

Leitung: Michèle Gürth

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2018 (Landeszentrale für politische Bildung)
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Unterrichtsart: Studienreisen

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
03.09.18 - 07.09.18 5 Tage Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
575 €
inkl. Bus/Ü/DZ/F | EZZ: 120,- €
Wilhelmshaven
Anbieteradresse
Staatspolitische Gesellschaft e.V.
Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 236 48 33-0
Fax: 040 / 236 48 33-19
Kontakt: Frau Hoppe, Mo-Do: 9.00 - 14:00 Uhr
www.sghamburg.de
kontakt@sghamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...